Mo-Do: 09.00 - 17.00
Fr: 09.00 - 16.00


Aktuelles

Informationsbrief – September 2020

September 2020

Aktuelles zu Steuern und Recht

SEPTEMBER 2020

Sachbezüge, wie beispielsweise Gutscheine oder Geldkarten, sind eine schöne Möglichkeit, Mitarbeitern seine Wertschätzung auszudrücken. Aber Vorsicht: Seit Jahresbeginn gelten neue Regelungen für die Unterscheidung zwischen Sachbezug und Geldleistung. Ein Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen soll jetzt für Klarheit sorgen.

Unsere Regierung hat viel unternommen, um Unternehmen und Privatpersonen in der Corona-Krise zu unterstützen. Um den Überblick zu behalten über Hilfen und Fristen, finden Sie die wichtigsten Punkte noch einmal in der Übersicht auf Seite 2.

Das Zweite Familienentlastungsgesetz ist beschlossen, wodurch Eltern sich über eine Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrags freuen dürfen. In welchen Schritten die Beträge angepasst werden, lesen Sie unter Einkommensteuer und persönliche Vorsorge.

Ob selbst bauen oder mieten, beides hat seine Vor- und Nachteile. Auf Seite 3 geht es um einen Fall, in dem Häuslebauer die Prozesskosten in einem Rechtsstreit mit dem Bauunternehmen nicht steuerlich absetzen können und im Lesezeichen erfahren Sie, welche Rechte Sie als Mieter haben, wenn Ihnen Ihre neue Wohnung unrenoviert übergeben wurde.

Kanzleiapp
Kanzleitresor