Mo-Do: 09.00 - 17.00
Fr: 09.00 - 16.00


Aktuelles

Informationsbrief – November 2020

November 2020

Aktuelles zu Steuern und Recht

November 2020

Da das Covid-19-Virus weiterhin unseren Alltag bestimmt, hat unsere Regierung das Hilfsprogramm zur Überbrückung der Corona-Krise verlängert, ausgeweitet und vereinfacht. Weitere Details zu den Inhalten sowie zur Antragstellung und –bearbeitung finden Sie zusammengefasst auf Seite 1 und 2.

Um den Arbeitsmarkt auch im Jahr 2021 zu stabilisieren, hat das Bundeskabinett das Erfolgsmodell Kurzarbeit verlängert. Gleichzeitig leistet die Bundesregierung damit einen Beitrag zu einer zügigen und nachhaltigen wirtschaftlichen Erholung wenn die Pandemie überwunden ist. Näheres dazu lesen Sie in unserem Brief auf Seite 2.

Die Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes ist beschlossen, wodurch u. a. bauliche Veränderungen, insbesondere Maßnahmen, die zu nachhaltigen Kosteneinsparungen führen oder die Wohnanlage in einen zeitgemäßen Zustand versetzen, vereinfacht werden. Weitere Eckpunkte finden Sie auf Seite 2 und 3.

Weitere Beschlüsse aus dem Klimaschutzprogramm 2030 werden mit der Zustimmung zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes umgesetzt. Die Details lesen Sie unter der Rubrik „Einkommen und Persönliche Vorsorge“.

Die Digitalisierung schreitet mit der Bewilligung des Patientendatenschutzgesetzes im Gesundheitswesen weiter voran. So sind die Krankenkassen ab 2021 verpflichtet, ihren Versicherten eine elektronische Patientenakte anzubieten. Wie genau das aussieht, finden Sie auf Seite 4.

Kanzleiapp
Kanzleitresor